Skip to content

Spedition

Was ist eine Spedition? | Definition

Was ist eine Spedition: Eine Spedition ist ein Dienstleistungsunternehmen, welches den Versand von Waren an einen bestimmten Zielort ├╝bernimmt. F├╝r den Transport innerhalb Deutschlands setzt man nationale Speditionen ein. F├╝r den Transport ins Ausland sind internationale Speditionen verantwortlich, welche sogar ├╝ber Kontinente hinweg Frachtgut transportieren. Daf├╝r kommen Verkehrsmittel wie Schiffe, Flugzeuge, Lkw und Eisenbahnen zum Einsatz. Speditionen arbeiten mit den Verkehrstr├Ągern Wasser, Luft, Stra├če und Schiene.┬á┬á

In Deutschland sind die Rechte und Pflichten der Spediteure genau festgehalten in den Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp).

Wir ├╝bernehmen die Lagerung f├╝r Sie, sei es beauftragte Lagerung oder transportbedingte Lagerung bis zum gew├╝nschten Verladetag.

Durch rechtliche Vorgaben sind Sie als Kund bei uns gut abgesichert. Dar├╝ber hinaus bieten wir Ihnen den Abschlu├č einer umfangreicheren Transportversicherung ab.

Wir lieben Zollformalit├Ąten! Gerne ├╝bernehmen wir den Papierkram f├╝r Sie. Unser Know-how und unsere Erfahrung seit 1989 teilen wir mit Ihnen in allem was wir tun.

Was gibt es zu beachten?

Der Spediteur ben├Âtigt ein vollst├Ąndiges Set an Dokumenten zu den ├╝bergebenen Waren, um erfolgreich durch den Zoll zu kommen.┬á

Vor allem beim Export werden Dokumente im Rahmen der Zollabwicklung vorgeschrieben:

  • die Handelsrechnung
  • der Frachtbrief
  • die Packliste
  • die Ausfuhrerkl├Ąrung des Versenders
  • ggfls. Ursprungszeugnisse
  • ggfls. Pr├╝fbescheinigungen.

Neben den vorgeschriebenen Dokumenten gelten strenge Vorschriften und gesetzliche Grundlagen f├╝r den Transport von G├╝tern.

Lieferarten

Landfracht

Transport mit dem Lkw auf dem Landweg.

Was ist eine Spedition, Hellmann East Europe, Landfracht

Luftfracht

Transport mit dem Flugzeug auf dem Luftweg.

Was ist eine Spedition, Hellmann East Europe, Luftfracht

Seefracht

Transport mit dem Schiff auf dem Seeweg – per Shortsea oder Overseas.

Transport aus der EU ABD Hellmann East Europe Warenausfuhr aus der EU

Bahnfracht

Transport mit der Bahn auf dem Schienennetz.

Speditionsbranchen

Es gibt Branchen, die auf spezielle Kenntnisse und F├Ąhigkeiten der Speditionen angewiesen sind. Speditionen k├Ânnen ihre Bef├Ąhigung nach Zertifizierung und durch Zertifikate nachweisen, beispielsweise f├╝r:

Die Lieferkette

Die Lieferkette ist in der Logistik ein Netzwerk von Unternehmen, das auf eine gute Organisation von Transporten angewiesen ist. ├ťber die Lieferkette wird der Transport von Waren vom Ursprungsort zum Zielort gew├Ąhrleistet. Speditionen sowie Eisenbahnunternehmen, Reedereien und Fluggesellschaften bespielen die gesamte Klaviatur vorhandener Transportmittel und Verkehrstr├Ąger, um den notwendigen Transport m├Âglichst ohne Unterbrechung durchzuf├╝hren. Die Lieferkette ist ein komplexes und dynamisches Netzwerk, das steiger Ver├Ąnderung unterliegt.

Prozessablauf

Beschaffung

Hier werden die Ressourcen f├╝r die Produktion geliefert.

Produktion

Herstellung und Verpackung der Waren.

Transport

Lieferung zum Empf├Ąnger, zum weiterverarbeitenden Betrieb oder in ein Zwischenlager.

Lagerung

Beauftragte oder Transportbedingte Lagerung, verbunden mit

  • Auftragsverwaltung
  • Wareneingang
  • Versand
  • Lagerverwaltung
  • Warenausgang.
Transport

Auslieferung an den Empf├Ąnger.

Think it's done

Kontakt

Weitere Beitr├Ąge

Stu╠łckgut Transport Gefahrgut Transporte Spedition Hellmann

ADR-Gefahrgut

┬á ADR-Definition ADR steht f├╝r ÔÇ×accord europ├ęen relatif au transport international des marchandises dangereuses par routeÔÇť. Was so viel bedeutet wie: ÔÇ×Europ├Ąisches ├ťbereinkommen ├╝ber die

ADSp 2017 Hellmann East Europe

ADSp (Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen)

Definition Die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017) sind eine gemeinschaftlich erarbeitetes Empfehlungswerk der Verb├Ąnde der verladenden Wirtschaft und der Speditionen. Sie setzen die seit

hellmann jobs

Akkreditiv

Definition Ein Akkreditiv im Englischen letter of credit genannt und mit L/C abgek├╝rzt, ist ein g├Ąngiges Instrument zur Sicherstellung der Zahlung im internationalen Handel. Ein

Transportanfrage

Einfach und unkompliziert

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um diesen Inhalt zu sehen.