Skip to content

Spedition

Definition | Was ist eine Spedition?

Eine Spedition ist ein Dienstleistungsunternehmen, welches den Versand von Ware an einen bestimmten Zielort übernimmt. Für den Transport innerhalb Deutschlands oder über eine Grenze gibt es nationale Speditionen. Für den Transport ins Ausland sind internationale Speditionen verantwortlich, welche sogar über Kontinente hinweg Frachtgut transportieren. Dafür kommen Verkehrsmittel wie Schiffe, Flugzeuge, Lkw und Eisenbahnen zum Einsatz. Speditionen arbeiten mit den Verkehrsträgern Wasser, Luft, Straße und Schiene.

In Deutschland sind die Rechte und Pflichten der Spediteure genau festgehalten in den Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen (ADSp).

Think it's done

Kontakt

Weitere Beiträge

Stückgut Transport Gefahrgut Transporte Spedition Hellmann

ADR-Gefahrgut

ADR ADR-Definition ADR steht für „accord européen relatif au transport international des marchandises dangereuses par route“. Was so viel bedeutet wie: „Europäisches Übereinkommen über die

adsp_header

ADSp (Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen)

Definition Die Allgemeinen Deutschen Frachtbedingungen 2017 (ADSp 2017) sind eine gemeinsame Empfehlung von Schifffahrtsverband und Spediteuren. Sie setzen die seit 1927 bestehende Tradition fort, für

hellmann jobs

Akkreditiv

Definition Ein Akkreditiv im Englischen letter of credit genannt und mit L/C abgekürzt, ist ein gängiges Instrument zur Sicherstellung der Zahlung im internationalen Handel. Ein

Transportanfrage

Einfach und unkompliziert